Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - am 25.04.2024

Informationsabend mit Fachvortrag für interessierte Bürger/innen

RA Jan-Friedrich Witt freut sich auf den Informationsabend

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Unter diesen Stichworten verbirgt sich oft die irrtümliche Vorstellung, man werde gleichsam entmündigt oder gebe seine angestammten Rechte unwiderruflich ab. Dabei ist die Abfassung solcher Erklärungen vielmehr Teil einer selbstbestimmten Verfügung, um auch im Alter bei schwindenden Kräften handlungsfähig zu bleiben.

Mit der Veranstaltung informieren wir, welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt. Die Veranstaltung umfasst einen Fachvortrag mit anschließender Gelegenheit zu Fragen. Referent ist Rechtsanwalt Jan-Friedrich Witt.

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung findet am 25.04.2024, 18 Uhr  im Hilfszentrum, Alter Sportplatz 8, 22941 Bargteheide statt.

Eine bestätigte Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist nach bestätigter Anmeldung kostenfrei. Spenden für die gemeinnützigen Aktivitäten der BürgerStiftung sind erbeten.

Anmeldungen bis 25.04.2024, 12 Uhr über die  Website der Bürgerstiftung