Mit dem Erbe Gutes tun: Fachvortrag und Vorstellung gemeinnütziger Organisationen

Vortrag einer Fachanwältin und Ausstellung gemeinnütziger Organisationen aus der Region

Dr. Michael Eckstein und Dr. Cornelia Rump

Bei der Überlegung zur Gestaltung des Nachlasses stellt sich für jeden zuerst die Frage:

  • Wer soll bedacht werden: Familie, Freunde – vielleicht auch eine gemeinnützige Organisation?
  • Schwieriger ist dann der Umgang mit der Frage nach dem „Wie“ der Umsetzung.

Die BürgerStiftung Region Ahrensburg informiert mit Mit dem Erbe Gutes tun, welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt und wie man diese so nutzen kann, dass der Nachlass nach den eigenen Wünschen „an der richtigen Stelle“ ankommt.

Referentin des Vortrages ist Dr. Cornelia Rump, Fachanwältin für Erbrecht in Hamburg. Sie erläutert Grundbegriffe des Erbrechts, die gesetzliche Erbfolge und Gestaltungsmöglichkeiten im Testament. Die Veranstaltung wendet sich an Bürgerinnen und Bürger, die sich mit diesen Fragen konkret befassen.

Gemeinnützige Organisationen aus der Region stellen ihre Konzepte für den Einsatz von Erbschaften und Testamenten vor: BürgerStiftung Region Ahrensburg, Malteser Hilfsdienst e.V., Lebenshilfe Stormarn e.V.,Netzwerk Bargteheider Stadtmusikanten

Mit dem Erbe Gutes tun findet am 22.01.2019, 18 Uhr im Domicil Seniorenpflegeheim, Hamburger Straße 20, 22926 Ahrensburg statt. Die Teilnahme ist frei. Eine bestätigte Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen bitte bis 14.01.2019 auf der Website der BürgerStiftung unter folgendem Link: www.buergerstiftung-region-ahrensburg.de/service/