Dr. Michael Eckstein lädt ein: Die Erbschaftsteuer – was man wissen muss – am 22.02.2024

Die Erbschaftsteuer – was man wissen muss – am 22.02.2024

Steuerberater Uwe Schempp und Rechtsanwältin Maraike Lehnhoff informieren

Bei der Überlegung zur Gestaltung des Nachlasses stellt sich für jeden zuerst die Frage: Wer soll bedacht werden: Familie, Freunde – vielleicht auch eine gemeinnützige Organisation? Ein zunehmend wichtiger Aspekt ist dafür die Erbschaftsteuer. Die Erbschaftsteuer ist gesetzlich so geregelt, dass ihre Höhe stark davon abhängt, wen der Erblasser zum Erben bestimmt.

Mit der Veranstaltung informieren wir, welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt. Die Veranstaltung umfasst einen Fachvortrag mit anschließender Gelegenheit zu Fragen. Referenten sind Steuerberater Uwe Schempp und Maraike Lehnhoff, Fachanwältin für Erbrecht und Notarin.

Die Erbschaftsteuer – was man wissen muss findet am 22.02.2024, 18.00 Uhr im Hilfszentrum, Alter Sportplatz 8, 22941 Bargteheide statt.

Eine bestätigte Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist nach bestätigter Anmeldung kostenfrei. Spenden für die gemeinnützigen Aktivitäten der BürgerStiftung sind erbeten.

Anmeldungen bis 22.02.2024, 12 Uhr über die  Website der Bürgerstiftung